Telefonanlage leicht gemacht

Hallo liebe Sysadmins (m/w) 🙂

fast jeder kennt wohl die tollen Warteschlangen und Telefonmenüs großer Unternehmen.

„Drücken Sie 0, wenn Sie Informationen zu X wollen, drücken Sie 1 wenn Sie ihren Vertrag kündigen wollen“ etc.
Ihr denkt, das ist nur etwas für riesige Unternehmen und man braucht Wochen für die Konfiguration?

Falsch gedacht! Mit Askozia, einer auf Asterisk basierenden Telefonanlagensoftware, ist es kinderleicht komplexe Warteschlangen oder Telefonmenüs zu bauen.

Weiterlesen


Serverumzug großer Datenbanken

Hey ihr,

der Alptraum eines jeden Sysadmin oder Softwareentwicklers, man muss eine große Datenbank auf einen anderen Server transferieren. Natürlich mit möglichst wenig bis gar keiner Downtime.

In meinem heutigen Blogeintrag will ich euch ein paar Tips&Tricks am Beispiel einer PostgreSQL Datenbank geben, einige Dinge lassen sich aber auch auf andere Datenbanken anwenden.

Weiterlesen


Prozesse mit strace analysieren

Hey,

jeder Softwareentwickler oder Systemadministrator kennt das Problem. Ein Prozess läuft tierisch lange, stürzt ab, frisst viel CPU oder hängt einfach nur fest.

Jetzt kann man natürlich anfangen und seinen Code mit Logaufrufen verminen, das führt oft zum Ziel, kann aber sehr aufwändig werden.
Für einen ersten Überblick eignet sich das Tool „strace“ sehr gut.

Weiterlesen



Postgres mit pgBadger überwachen

Hey,

als Softwareentwickler und/oder Systemadministrator ist man natürlich immer bestrebt eine performante Anwendung zu programmieren und die Rechenlast möglichst gering zu halten.

Gerade für Services, welche nicht so einfach horizontal skalieren, wie bspw. eine Datenbank, ist die Auslastung ein sehr wichtiger Aspekt.

Gängige Tools wie Zabbix oder Nagios halten euch immer auf dem Laufenden und schlagen sofort Alarm, wenn die Serverauslastung zu hoch ist, verraten aber am Beispiel eines PostgreSQL-Servers leider nicht viel darüber, warum die Auslastung so hoch ist.

Weiterlesen



Tabellen aufräumen in PostgreSQL

Welcher Softwareentwickler kennt es nicht? Eine Datenbanktabelle wird immer größer und größer. Abfragen auf diese Tabelle werden immer langsamer, die Indizes wachsen stetig und Wartungsarbeiten wie bspw. das Reindizieren werden nahezu unmöglich, da sie immer länger dauern und somit Zugriffe auf diese Tabelle immer länge blockieren.

Oft kann man auf bestimmte Einträge gut verzichten, da sie schon sehr alt sind oder als „gelöscht“ markiert wurden. Wirklich löschen darf man sie aber auch nicht, im Notfall möchte man ja noch darauf zugreifen können.

Weiterlesen



Runden mit PostgreSQL

Hi,

mein heutiger Blogeintrag wird sehr kurz, da ich aber heute wieder drüber gestolpert bin, muss ich es unbedingt loswerden :-).

Bei Verwendung der „round“ Funktion in Postgres ist Vorsicht geboten, das Ergebnis hängt von dem Datentyp ab, den ihr übergebt.

Weiterlesen