Code Hunt: Programmieren als Spiel

Mit Code Hunt hat Microsoft ein browserbasiertes Spiel herausgebracht, bei dem es darum geht zu Programmieren. Jedes Level besteht daraus, eine bestimmte Funktionalität zu programmieren und somit die Testfälle erfolgreich zu bestehen. Die Level sind in verschiedene Aspekte der Programmierung eingeteilt, so gibt es zum Beispiel arithmetische Operationen, Schleifen, Suchalgorithmen und Zeichenketten. Als Sprachen stehen Java und C# zur Verfügung.

Weiterlesen






Ein Echo wenn man es braucht

Vor kurzem entwickelte ich eine abstrakte Klasse, die ein paar Parameter entgegen nimmt. Aus diesen Parametern wird eine HTTP-Anfrage, diese abgesetzt und die HTTP-Antwort auf passende Bestandteile untersucht. Diese Klasse wollte ich möglichst einfach, möglichst schnell testen. Am einfachsten, so dachte ich, wäre dies mit einem Echo-Dienst machbar — der wäre sicherlich auch schnell geschrieben. Nun ist ja aber jedes Ei bereits gelegt (so gab es lange vor Occulus Rift den VirtualBoy, aber ich schweife ab…), und die Recherche ergab, dass Brian Cantoni den Nutzen eines solchen Dienstes lange vor mir sah, ihn umsetzte und für uns alle zur Verfügung gestellt hat: scooterlabs/echo. Weiterlesen


Tipp: Random User Generator

random_user

Beim erstellen von Layouts kann es passieren das man für Dummy-User, Profilbilder und Benutzerinformationen benötigt. Um hier schnell zu Ergebnissen zu kommen, möchte ich im Blogpost diese Woche eine Website und ein Photoshop-Plugin genau für diesen Zweck empfehlen. Weiterlesen


Bower – Externe Ressourcen in Webprojekte verwalten

bower-logoViele Entwickler werden es kennen. Neben den eigenen Dateien enthalten Webprojekte heutzutage auch immer externe Ressourcen die verwendet werden. Beispielsweise jQuery oder reset.css. Jetzt kann man hingehen und sich die Dateien der Libraries immer von der Homepage herunterladen, entpacken und in sein Projekt importieren. Das ist aber aufwendige Handarbeit, die sich glücklicherweise auch automatisieren lässt. Die Lösung: bower.

Weiterlesen



PlayCanvas wird zu OpenSource

Ich möchte heute kurz auf die vor drei Jahren ins Leben gerufene beliebte WebGL-Engine PlayCanvas eingehen. Anfang diesen Monats wurde sie als OpenSource freigegeben.

Ausschlaggebend für diesen Schritt war, dass nach der bereits vorhandenen Unterstützung von Google Chrome und Mozilla FireFox, auch Appel Weiterlesen