Photoshop Tutorial: Video Player + Playbutton UI design

Nach den langen Feiertagen steht wieder ein Tutorial in der Grafikabteilung an. Ich zeige euch in diesem Tutorial, wie man einen einfachen Videoplayer mit dem dazugehörigen Playbutton designed. Als Endresultat müsstest du dann folgendes bekommen:

Das Bild stammt von iStock und ist unter dieser Bezeichnung zu finden:
iStock_000014372488XSmall

Ein Tutorial über den Movieeffeckt für das Bild habe ich hier schonmal geschrieben

So fangt ihr auch am Besten an.
Nehmt ein Bild nach euren Vorlieben und passt es auf die Größe von 425x282Pixel an.
Danach wendet ihr das Movieeffeckt Tutorial an.

Aussehen sollte es dann ungefähr so:

Habt ihr das gemacht, geht es weiter mit dem Playbutton. Dafür erstellt ihr mit der Elipsenwerkzeug einen Kreis (Taste M) in Schwarz.

Kleiner Tipp: Wenn ihr Shift+Alt gedrückt haltet, dann fangt ihr von der Mitte an den Kreis zu ziehen.

Dieser Kreis erhällt in den Fülloptionen eine Deckkraft von 70%.

sowie unter Kontur einen 6px Rahmen mit weißer Farbe.

Für das Dreieck verwenden wir nun das „Eigene-Form“ Werkzeug und erstellen mit Shift+Alt von der Mitte aus ein Dreieck.

Hast du das gemacht, kannst du nun mit einem rechtsklick und „transformieren“ das Dreieck in den richtigen Winkel drehen. Auch hier hilft wieder die Shift-Taste damit die Ecke genau im 45C Winkel nach rechts zeigt.

Die Form füllt ihr dann noch mit weißer Farbe und fertig ist schon der Playbutton

Die Erstellung des Videoplayers:
Weiter geht es mit dem Videoplayer. Hierfür erstellen wir unter dem Video eine 425×35 große Fläche mit der Farbe: #151515;

Das Pausen Icon
Zieht eine 5×13 Pixel große Fläche und füllt Sie mit der Farbe #595858. Oben drauf kommt noch ein 2×7 großer Strich mit der Farbe #8e8e8e. Diese beiden Striche dupliziert ihr nun nochmal und verschiebt sie um 4 Pixel nach rechts. Am Besten schaut ihr euch das auf dem Bild nochmal genau an.
Für die Abgrenzung auf der rechten Seite zieht ihr 11 Pixel weiter rechts ein 1px dicken Seperator in der Farbe: #2b2b2b.

Die Timebar
Für die Timebar zieht ihr ein 244×7 Pixel großen Streifen in der Farbe #595858 und platziert Ihn vom linken Seperator 11 Pixel entfernt.

Den roten Streifen füllt ihr mit der Farbe #d12222. In meinem Beispiel ist die Bar 130 Pixel breit.Fehlt noch das Icon für den aktuellen Stand in der Timebar. Dafür erstellt ihr ein 5×13 großen Bereich und platziert ihn wie auf dem Screenshot zu sehen, an einer Stelle auf dem roten Streifen.

Zeitangabe
Bei der Zeitangabe habe ich die Schriftart „Arial in der Schriftgröße 11 verwendet. Farblich bekommt es den Wert #e9e9e9. Nehmt also das Textwerkzeug, zieht eine Textbox und tragt 1:47/9:29 ein.

Für den Seperator dupliziert ihr nun die Ebene von der linken Seite nochmal und schiebt ihn auf die rechte Seite.

Icon für die Lautstärke
Das Lautstärke Icon habe ich mit einem 1px großem Stift und der Farbe #aeaeae erstellt.

Am Besten ist es, wenn ihr euch für solche Icons Inspirationen einholt und diese dann nachbaut & abwandelt. So habe ich das auch hier gemacht. Als gute Quelle ist Iconfinder.com, Istockphoto, dribbble.com oder Google Bildersuche zu verwenden. Gibt dort Videoplayer ein und sucht euch ein gutes Lautstärke Icon raus. Das schneidet ihr aus und fügt es an der Stelle ein und erstellt daraus ein Pixelicon.

Fertig ist der einfach gehaltene Videoplayer. Aktuell findet ihr so einen Videoplayer auch auf Youtube. Bleibt die Frage, wo ich mich wohl Inspirieren lassen habe 😉

Grüße
Johannes