Material Design für Websites mit Googles Material Design Lite

material

Mit Material Design hat Google eine einheitliche Designsprache geschaffen, die alle Produkte des Unternehmens übergreift. Dabei wird von Farb-Guides bis zu Animationen eine ganze Menge abgedeckt. Nachdem die Spezifikationen für Material Design von einigen Frontend-Entwicklern für z.B. Bootstrap umgesetzt wurden, oder diese ein komplett neues Framework auf der Material Design Basis schufen, fühlte sich Google nun angehalten ein eigenes Framework zu veröffentlichen. Der Grund: Google waren die Interpretationen nicht genau genug an die Specs angepasst und man wollte im Zusammenarbeit mit dem original Material Design Team etwas Offizielles der Öffentlichkeit bieten. Dabei ist Material Design Lite entstanden.

Weiterlesen








CSS Coding mit SASS – Modulare Stylesheets Teil 1

Heute soll SASS vorgestellt werden. Was ist Sass? Bei Sass (Syntactically Awesome StyleSheets) handelt es sich um einen CSS Preprocessor. Also einem Tool, welches Sass Code zur weiteren Nutzung in CSS konvertiert. Das macht Sass natürlich nicht alleine. Es gibt da draußen noch eine Handvoll ähnliche Tools. Doch dazu später mehr. Nun erst mal zu der Frage: Warum überhaupt Sass nutzen? Weiterlesen