Tutorial: Bessere Conversion mit dem richtigen Submit Button…

Hallo, Freunde des aktiven Pixelverschiebens

Während meiner Arbeit als Grafiker muss ich immer mal wieder Buttons für Werbemittel und Webseiten erstellen. Die Buttons sind bei uns zu 80% grün und das hat auch seinen Grund. Die Conversionrate ist bei grünen Buttons wesentlich höher als bei andersfarbigen. Damit ihr ebenfalls einen grünen Button für eure Projekte habt, könnt ihr diesen einfach mal Nachbauen oder unten die PSD Vorlage runterladen.

Als Anfänger solltest du definitiv den Button nachbauen, denn nur so lernt man.

Erstellung des grünen Buttons

Hinweis: Am Besten ist es, wenn ihr nicht eine leere PSD erstellt sondern eine variable Webseite als dummy verwendet. Ich habe für dieses Tutorial mal das „Artikel erstellen“ vom WordPress Backend verwendet.

Schritt 1: Größe festlegen

Als erstes nehmen wir das Auswahlrechteck-Werkzeug (Taste M) und ziehen ein Rechteck in einer kleinen Größe. In meinem Beispiel habe ist das Rechteck 120x30p Pixel groß.

Hinweis: Damit ihr wisst wie groß die aktuelle Größe eurer Auswahl ist könnt ihr über den Reiter "Fenster" -> "Informationen" die Pixelgröße anzeigen lassen.

Schritt 2: Farbe festlegen

Als nächstes füllen wir nun die Auswahl mit einem beliebtigen Grünton. Damit wir später den Button auch in anderen Projekten verwenden können werden wir den kopletten Button als Fülloption-Stil erstellen. Das hat den Vorteil, dass du bei weiteren erstellen von grünen Buttons nur noch den Stil in den Fülloptionen auswählen müsst. Was für eine Zeitersparnis 🙂

Schritt 3: Verlaufsüberlagerung

Die Fülloptionen errreicht ihr ganz einfach mit einem Rechtsklick auf das erstellte Opjekt. In den Fülloptionen erstellen wir zuerst den Farbverlauf des Buttons. Dazu klicken wir auf „Verlaufsüberlagerung“ und erstellen einen Verlauf mit den Farben #3ca110 und #4bbe19.

Schritt 4:Die Kontur

Als nächstes bekommt der grüne Button einen dunkleren Border. In unserem Beispiel nehmen wir einen 1px Border auf „Innen“ gestellt mit der Farbe #2d7e0a.

Schritt 5: Räumlich wirken

Damit der Button noch „buttiger“ aussieht geben wir ihm oben eine 1px weiße Linie mit der Füllmethode „Überlagern“. Das kann man entwerder mit einer neuen Ebene lösen, aber da wir die ebene nicht immer neu erstellen wollen, gehen wir in den Fülloptionen unter den Punkt „Schatten nach innen“.

Die Einstellungen könnt ihr dem Screenshot entnehmen:

Schlagschatten hinzufügen
Zum Abschluss geben wir dem grünen Button noch einen 2px Schlagschatten mit der selben Farbe wie der Border: #2d7e0a. Siehe Einstellungen auf dem Screenshot

Fertig ist der grüne Button

Damit ihr den Button nun immer wieder verwenden könnt, geht ihr in den Fülloptionen auf „Stile“ und klickt im rechten Reitermenü auf „Neuer Stil“ und erstellt diesen.

Wenn ihr nun einen grünen Button braucht, dann müsst ihr lediglich eine Fläche erstellen und in den Fülloptionen den Stil anwenden.

PSD Download:
GrünerButton PSD Download