Hassliebe?

Vor fast 6 Jahren am 12.12.2005 war es Torvalds, der annahm das Gnome von Interface Nazis entwickelt wird. Quelle

Umso überraschter war ich heute als ich auf pro-linux heute lesen durfte, dass Linus langsam anfängt Gnome zu mögen. Quelle

Generell haben sich die Jungs und Mädels von Gnome und KDE etwas vergriffen was die Usability angeht. Es geht aktuell immer mehr vom User weg habe ich den Eindruck. Viele Leute wechseln aktuell zu anderen Desktop-Managern und tun Ihren Unmut über die Entwicklung in diversen Foren, Mailinglisten, etc kund.

Man darf gespannt sein wie sich dieser Markt noch entwickeln wird.