[PhotoShop] Der Wolpertinger

„Der Wolpertinger ist ein bayerisches Fabelwesen, dessen genauer Ursprung unklar ist. Bekannt ist nur, dass Tierpräparatoren im 19. Jahrhundert begannen, Präparate aus Körperteilen von unterschiedlichen Tierarten zusammenzusetzen, um diese an leichtgläubige Touristen zu verkaufen.“

Im heutigen Grafik Tutorial werde ich euch eine ganz leichte Fotomontage näher bringen, die sich am Prinzip des Wolpertingers bedient, einer ganz einfachen Mischung von Tieren, deren Gliedmaßen oder anderen Auffälligkeiten.

Zu allererst müssen wir uns klar werden, welche Tiere wollen wir denn überhaupt verschmelzen? Ich dachte an einen Eselfanten.

Dazu habe ich diese beiden Bilder benutzt:
Esel:  http://sybellestock.deviantart.com/art/Donkey-XD-96975124
Elefant:http://zananeichan.deviantart.com/art/Wandering-Elephant-120956784

Schritt 1:
Wir öffnen die beiden Bilder in Photoshop und gucken welches wir denn als Hintergrund benutzen, in unserem Fall eignet sich dazu der Elefant besser, da wir nur Teile des Esels einbauen wollen.

schritt1

Schritt 2:
Wir passen die Beiden Bilder so aufeinander an, dass der Kopf des Esels auf den Kopf vom Elefanten passt. Dazu schieben wir die Deckkraft der Eselebene hinunter um zu sehen in wiefern die Köpfe sich abgleichen.
schritt2

 
Schritt 3:
Nun stellen wir den Esel frei, in meinem Fall brauchen wir nur den Kopf, hierbei arbeiten wir mit Ebenenmasken um die gelöschten Bereiche auch einfach wiederherstellen zu können.

schritt3

 
Schritt 4:Jetzt geht es daran, die Übergänge weich aussehen zulassen, dazu benutzen wir die Farbton&Sättigung Korrektur, wir haken Färben an und drehen die Regler so dass die Farben der beiden Bilder gut  übereinander passen.

schritt4

Und schon sind wir Fertig.Natürlich habe ich euch eine sehr einfache Version gezeigt es liegt an euch, was ihr ändern wollt so könnt ihr zum Beispiel noch die Beine ändern, in die eines Storches vielleicht?

fertig